Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Laut Corona-Verordnung gilt aktuell die 3G-Regel

Ab dem 27.09.21 wieder Training im Hallenbad

Das Hygienekonzept der Stadt findet ihr hier.

Weitere Einzelheiten bekommt ihr per E-Mail im Newsletter. Ihr habt den Newsletter noch nicht? Schreibt eine Mail an info@rehburg-loccum.dlrg.de

Da wir eine Teilnehmerliste führen müssen, meldet euch bitte wöchentlich (möglichst per Mail - ihr könnt einfach auf die Erinnerung am Wochenende antworten) an. Bei Überschreiten der zulässigen Teilnehmerzahl können nicht angemeldete Teilnehmer ggf. nicht berücksichtigt werden.

Aktuell gilt im Landkreis die 3G-Regel. Kinder und Jugendliche, die regelmäßig in der Schule getestet werden, weisen dies im Zweifelsfall z.B. durch einen Schülerausweis nach. Wer nicht am Training teilnimmt, darf das Gebäude leider nicht betreten. Ein Aufenthalt im Kassenbereich ist auch bei schlechtem Wetter nicht möglich.

 

Gemeinsam im Einsatz gegen Corona

Bürgertestzentrum Rehburg-Loccum

Jeder Bürger der Stadt Rehburg-Loccum hat die Möglichkeit, sich regelmäßig auf Corona testen zu lassen. Alle wichtigen Informationen findet ihr hier.

Schützt eure Freunde, Verwandten und Bekannten vor Ansteckung. Durchbrecht unentdeckte Infektionsketten. Bitte macht regelmäßig von diesem Angebot Gebrauch!

Die DLRG in Rehburg-Loccum stellt sich vor

Der DLRG Ortsverband Rehburg-Loccum e.V. wurde 1978 gegründet und ist mit ca. 350 Mitgliedern einer der stärksten Vereine in Rehburg. Da Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren den größten Anteil unserer Mitglieder ausmachen, hat die Arbeit unserer Jugendgruppe einen besonders hohen Stellenwert. Von den vielen attraktiven Aktionen ist besonders das alljährliche Sommerzeltlager an Küste oder Binnenseen zu nennen, an dem bis zu 50 Mitglieder teilnehmen. 
Immer montags findet im Hallenbad Rehburg, bzw. in den Sommermonaten im Freizeitbad Münchehagen, das Schwimmtraining statt. Die Trainingszeit für die Kindergruppe ist von 18:00 bis 19:00 Uhr. In der Zeit von 19:00 bis 20:00 Uhr (nur in der Hallenbad-Saison) trainieren die Rettungssportler und es findet die Aus- und Weiterbildung unserer Rettungsschwimmer statt.
Im Bereich der Einsatzdienste hält der OV Rehburg-Loccum e.V. eine durch Funkmeldeempfänger erreichbare erweiterte Wasserrettungsgruppe mit einem Tauch- und zwei Bootstrupps vor. Für den Einsatz im Katastrophenschutz stellt der Ortsverband im Wasserrettungszug des Bezirks Nienburg/Weser außerdem das Fahrzeug und Personal des Führungstrupps sowie zwei 7,5t-Fahrzeuge für die Technik- und Logistikgruppe bereit. Die von der DLRG Rehburg-Loccum unterhaltenen Fahrzeuge und Einsatzkräfte machen etwa 70% des Wasserrettungszuges im Bezirk Nienburg/W. aus.

DLRG Spender

Ganz einfach - mit wenigen Klicks Leben retten!

Hier wird deine Spende gebraucht
DLRG-Warnweste
Wofür wir deine Spende beispielsweise verwenden
Jetzt spenden

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing